Das Oxymoron*

Für nicht Eingeweihte ein Geheimnis, das offen zu Tage liegt, das Leben beschreibt und seine Schönheit nicht wegen des Schmerzes verliert. Oder wie es ein begnadeter unbekannt bekannter einmal schrieb,

                         …..welch bittersüßer Schmerz ist doch die Liebe,……

Genießen wir das Leben und vergessen dabei nicht die Entbehrungen.

* Oxy|mo|ron [gr.; "das Scharfdumme"] das; -s, Zusammenstellung zweier sich widersprechender Begriffe in einem Additionswort od. als rhetorische Figur (z. B. "bittersüß", "Eile mit Weile!"; Rhet., Stilk.).